Weinzettl, Rudle und Hietzing suchen Kabarett-Kaiser

Noch kein Kommentar

Nachwuchs-Kleinkünstler haben ab sofort eine neue Möglichkeit, auf sich aufmerksam zu machen: Das Carré Hietzing sucht mit Unterstützung der Kabarett-Stars Monica Weinzettl und Gerold Rudle die/den Kabarett-KaiserIn. Die fünf Besten einer Online-Vorausscheidung dürfen am 03.09. im Rahmen des Hietzinger Bezirksfestes live im Finale um die Kabarett-Krone 2016 spielen.

» zum Artikel...

Die Kabarett-Highlights im März 2016

Noch kein Kommentar

Der März beschert Kleinkunstfreunden unter anderem den Besuch einer der ganz großen Ausnahmerscheinungen der Szene: Hagen Rether präsentiert die neueste Inkarnation seines dynamischen Dauerbrenners "Liebe". Mit Ass-Dur und Harry G werden weitere spannende Künstler aus Deutschland vorstellig. Im heimischen Kabarett gibt es Neues von Thomas Mraz, Bernhard Lentsch und Kleinkunstnagel-Gewinner Thomas Malirsch.

» zum Artikel...

Die Kabarett-Highlights im Februar 2016

Noch kein Kommentar

"Zuerst die gute Nachricht": Klaus Eckel präsentiert sein neues Soloprogramm, und sorgt damit für eine der am sehnlichsten erwarteten Premieren des Kabarettjahres. Doch das ist nicht das einzig Erfreuliche im Februar: Neuigkeiten gibt es etwa auch von Kleinkunstvogel-Inhaber Berni Wagner, vom Volksschullehrer Markus Hauptmann, dem Chirurgen Omar Sarsam und dem Model Nina Hartmann. Außerdem kann man mit Aleksey Igudesman einen virtuosen Musik-Comedian entdecken. Der kürzeste Monat des Jahres zeigt, wie vielfältig die Kleinkunst ist!

» zum Artikel...

Die Kabarett-Highlights im Jänner 2016

Noch kein Kommentar

Der erste Monat des Jahres präsentiert sich in der Kleinkunst traditionell sehr premierenreich. Das ist 2016 nicht anders. Mit Roland Düringer und Mike Supancic legen zwei Kabarett-Titanen neue Arbeiten vor. Auch in der jüngeren Szene tut sich einiges: Neue Programme gibt es etwa von RaDeschnig, 2gewinnt und Lisa Eckhart. Außerdem bereichern hochkarätige Gäste aus den Nachbarländern den Jahresbeginn, darunter Michael Hatzius und Torsten Sträter.

» zum Artikel...

Thomas Malirsch gewinnt Kleinkunstnagel 2015

Noch kein Kommentar

Im großen Finale um den Goldenen Kleinkunstnagel setzte sich am vergangenen Samstag im Theater am Alsergrund Thomas Malirsch durch. Seine gelungene Mixtur aus Slapstick, wortgewandtem Kabarett und virtuosen musikalischen Elementen überzeugte die Jury in einem insgesamt hochkarätigen Bewerb.

» zum Artikel...

Neulingsnagel 2015 an Sonja Pikart

Noch kein Kommentar

Gestern wurde im Theater am Alsergrund zum Auftakt der "Nagelwoche" der Neulingsnagel 2015 vergeben. Vier Acts - allesamt blutige Anfänger - warben um Jury- und Publikumsstimmen. Am Ende des Abends konnte sich Sonja Pikart den Titel sichern.

» zum Artikel...

Die Kabarett-Highlights im November 2015

Noch kein Kommentar

Mit Thomas Maurer präsentiert im November einer der kreativsten Protagonisten der Kleinkunst ein neues Soloprogramm, in dem er dem Begriff der Toleranz ausgiebig auf den Zahn fühlt. Weitere Neuheiten gibt es vom frischgebackenen Österreichischen Kabarettpreisträger Matthias Egersdörfer, dem wandlungsfähigen Clemens Maria Schreiner und dem ehemaligen Gewinner des Goldenen Kleinkunstnagels, Marcel Mohab; währendessen sorgt im Theater am Alsergrund die aktuelle Nagel-Ausgabe für einen weiteren Höhepunkt.

» zum Artikel...

Die Kabarett-Highlights im Oktober 2015

Noch kein Kommentar

Traditionell herrscht im Oktober Hochbetrieb auf den Kabarettbühnen. Zwar ist die Premierendichte heuer nicht ganz so hoch, wie in einigen der letzten Jahre - dafür umso exquisiter. So gibt es in diesem Monat beispielsweise Neues von Gunkl & Uta Köbernick, die mit "Grüße aus Lakonien" eine der außergewöhnlichsten Kooperationen der letzten Jahre fortsetzen. Ebenfalls in die nächste Runde geht die beliebte Mixed-Show "Gemischte Platte". Bereits seit unglaublichen 18 Jahren gibt es "Die lange Nacht des Kabaretts". Außerdem: Neue Programme der Kernölamazonen, Peter & Tekal, Flo & Wisch, und viel mehr.

» zum Artikel...

Die Kabarett-Highlights im September 2015

Noch kein Kommentar

Im ersten Monat der neuen Kleinkunst-Saison kommt es gleich zu einer sehnlichst erwarteten Premiere: Thomas Stipsits & Manuel Rubey präsentieren ihr zweites gemeinsames Stück "Gott & Söhne". Außerdem: Ein Kollaboration der zwei lustigsten Lehrer des Landes, "Ethno-Comedy" in verschiedenen Facetten und ein sich selbst neu erfindender Christian Hölbling, der diesmal ohne seine Kunstfigur Helfried die Bühne betritt. Das alles und viel mehr bietet der September im Kabarett.

» zum Artikel...

Kabarettpreis an Scheuba, Puntigam, Egersdörfer

Noch kein Kommentar

Florian Scheuba ist dieses Jahr Hauptpreisträger des Österreichischen Kabarettpreises. Sein aktuelles - und erstes - Solo "Bilanz mit Frisur" überzeugte die Jury. Der Programmpreis geht an Martin Puntigam und Matthias Egersdörfer für "Erlösung", der Sonderpreis an "Tagespresse"-Mastermind Fritz Jergitsch.

» zum Artikel...

Die Kabarett-Highlights im Mai 2015

Noch kein Kommentar

Wer den Mai für den einen oder anderen Kabarettbesuch nützen möchte, hat beispielsweise Gelegenheit, diverse hochkarätige Gastspiele aus Deutschland zu erleben. Österreich-Premieren gibt es nämlich von Max Uthoff, Dieter Nuhr, Maxi Schafroth und Eure Mütter. Man füge diesem Reigen noch ein neues gemeinsames Stück der Schauspiel-Ladys Mercedes Echerer und Konstanze Breitebner hinzu - und fertig sind die Kleinkunst-Highlights im Wonnemonat.

» zum Artikel...

Interview

"Kitsch": Berni Wagners zweiter Streich

Einer der spannendsten Künstler in der Riege der jungen Kabarettisten präsentiert sein zweites Soloprogramm. In "Kitsch" verspricht Berni Wagner nicht weniger als "die Wiederverzauberung der Gemeinschaft ab dem ersten Satz" (Pressetext). Rechtzeitig vor der Premiere hat sich der Mühlviertler für ein Interview mit kabarett.at Zeit genommen.

» zum Interview...
» alle Interviews...
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25